Foto bis 15022014 206

Landwirtschaft

Mit der eigenen Landwirtschaft der Familie Necker wird ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Auf 2 Hektar baut Erich Necker im Fruchtwechsel Dinkel, Roggen, Winterweizen, Einkorn, Soja, Erdäpfel sowie verschiedene Gemüse- und Blumensorten an.

20 Hühner legen so viele Eier, dass ein Teil für die Bäckerei und Konditorei verwendet werden können. Alle Produkte aus der familieneigenen Landwirtschaft sind selbstverständlich in Bioqualität.

Das Korn wird besonders schonend in der alten Steinmühle der Bäckerei Necker vermahlen.

035